Sportunterricht

Endlich haben die Schüler/innen der neuen Waldschule wieder eine Turnhalle und können dort nach Herzenslust Sport treiben.  Es ist genügend Raum vorhanden um einen Rollbrett-Parcours zu durchfahren.

 
 
 
 

Waldschulkinder erkunden die nähere Umgebung

Bei einem Unterrichtsgang erkunden die Waldschulkinder ihre nähere Umgebung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportunterricht Klasse 4a

 
 
 
 
 

Sportunterricht 2015 / 2016

Sport macht Spaß!
Alle Klassen unserer Schule haben drei Unterrichtsstunden Sport in der Woche.  Die dritten Schuljahre haben eine Unterrichtsstunde Schwimmen und zusätzlich zwei Sportstunden wöchentlich. Die Sporthalle befindet sich direkt an dem Schulgelände. Um möglichst jedem Kind die Freude an sportlicher Betätigung zu erhalten bzw. diese zu fördern, bietet die Waldschule Sportarten aus mehreren Bereichen an:
Die Bereiche Rhythmik und Tanz, Leichtathletik, Turnen und Schwimmen; Mannschaftsspiele werden in Grundbegriffen vermittelt.

 

Sportförderunterricht / Psychomotorik

Kinder, deren Bewegungserfahrungen noch vertieft werden könnten, werden in unserer Schule im Sportförderunterricht differenziert gefördert.  Fehlen den Kindern Bewegungserfahrungen können häufig bestimmte kognitive Fähigkeiten nicht so ausgeprägt werden, dass schulisches Lernen möglichst reibungslos verläuft.  Hier bietet der Sportförderunterricht Möglichkeiten, Bewegungsdefizite aufzuarbeiten.  Auch der Bereich der Feinmotorik kann durch spezielle sportliche Übungen auf sehr motivierende Weise verbessert werden.

Der Sportförderunterricht wird  an unserer Schule von einer speziell ausgebildeten Sportlehrerin erteilt.

 

Sponsoring von Sportgeräten

Im Jahr 2008 nahm die GGS-Ost an einem Sport Sponsoring teil.  Die Kinder freuten sich sehr über die tollen Sportgeräte, die im Sportunterricht und zum Sportförderturnen sehr viel eingesetzt werden.

Vielen Dank an alle Wermelskirchener Sponsoren!